Recruiting Operations

Skills & Workforce Management

State of the Art Recruiting

Das Alltagsgeschäft der Personalgewinnung wird durch die diversen Einflussfaktoren und Spannungsfelder komplex und anspruchsvoll. Im Vordergrund stehen Optimierung, Effizienzsteigung und die Kandidatenausrichtung. Sei dies in den Prozessen, der Abläufen und Schnittstellen oder den angewendeten Technologien. Ist der Einsatz eines Bewerbermanagement-Systems notwendig? Ist es stringent in die Ablauforganisation implementiert? Wo sind Soll-Bruchstellen auf der Candidate-Journey? Wie wird die Selektion, das Matching oder das Interviewing durchgeführt? Sind die Touchpoints an den Eckpfeillern einer guten Experience ausgerichtet? Diese und weitere Themen nehmen wir auf und erarbeiten konkrete Massnahmen, Handlungsempfehlungen und bieten das notwendige Rüstzeug. Damit auch die Compliance sicher gestellt ist.

State of the Art Recruiting

- Streamlining der gesamten Touchpoint Journey​
- Abbau von Schnittstellen
- Optimierung des operativen Recruitings​
- Wandelung von Prozess-Automation zu Journey-Management​
- Anwendung und Einsatz von geeigneten Tools​
- ggf. Anwendung von Agile Recruiting

People Attraction Skills Library

Das Institut hat eine Vielzahl an Rollen, Funktionen, Anforderungsprofile und entsprechender Benchmark. Durchleuchten Sie Ihr Recruiting auf die fehlenden/passenden und benötigten Kompetenzen. Wie das geht? Mit der spezifisch für People Attraction entwickelten Skill Matrix. 

People Attraction Skills Library

- Analyse der vorhandenen Fähigkeiten und Skills​
- GAP-Analyse
- Handlungsempfehlungen​
- Training und Upskilling​
- Onboarding & Offboarding ​